Monatliche Abendworkshops für inneren Frieden in uns und allem was uns umgibt

Ho´oponopono ist eine herzensnahe Praktik, die es uns erleichtert, echte Vergebung und Frieden  mit uns selbst und mit Anderen zu erlangen. Im Sinne von Ho´oponopono ist die Ursache jeder Krankheit das Nichtvergeben. Und die Vergebung ist der Schlüssel zur inneren Freiheit.

Wir erlernen ganz praktisch in Übungen  tiefen Frieden mit uns, unserer jetzigen Familie, unserer Herkunftsfamilie und im beruflichen Feld zu erlangen. Wir erkennen und fühlen, was uns die Menschen, mit denen wir in Verbindung sind und waren, geleitet hat. Wir lernen schließlich uns selbst immer tiefer so anzunehmen, wie wir sind. Wir schließen Frieden mit der Vergangenheit und erkennen, dass wir Verantwortung für unser Leben tragen. Wir lösen die alten Schuldkonzepte auf. Mit viel Herz und Leichtigkeit wird diese tiefe Wahrheit ganz praktisch vermittelt.

Dabei ist die ehrliche und heilsame Begegnung mit sich selbst bereits das erste Geschenk.

Beitrag für den Workshop: 15 Euro, incl. Getränken

Kurszeiten: 19.30 Uhr -bis ca. 22.30 Uhr

 

Autor: Andrea Engel

Ich bin